Link verschicken   Drucken
 

Beobachtung und Dokumentation Krippe

Um individuelle Interessen, Bedürfnisse und Stärken zu erkennen, ist für uns das Beobachten während des Gruppengeschehens sehr wichtig. Dadurch bekommen wir die Möglichkeit zu reagieren und die Kinder angemessen zu begleiten. Jedes Kind hat ein "Ich-Buch" mit Fotos, Lerngeschichten, Erlebnisberichten und kreativen Arbeiten. Mit diesem dokumentieren wir die Entwicklung der Kinder. Die "Ich-Bücher" sind für die jeweiligen Kinder und Eltern jederzeit frei zugänglich. Am Ende der Krippenzeit nehmen die Krippenkinder den Ordner mit in den Kindergarten, in dem dieser weitergeführt wird.